In den Tagen genau 50 Jahre nach dem 6-Tagekrieg machen wir uns grundsätzliche Gedanken: Prof. Hayoun legt uns seine Sicht dar zur Frage, inwiefern jüdische Geschichte gestaltbar oder schicksalhaft sei.

Hier die Einladung / Einführung

Die AKL organisiert die Veranstaltung zusammen mit ICZ Kultur. Anschliessend Diskussion und Apéro.

-> Der Abend eigenet sich, Freunde und Bekannte einzuladen!